FANDOM


Ursocundursol
Ursoc der Mächtige und Ursol der Weise sind Zwillinge und die Bärengötter des alten Kalimdor. Sie durchstreiften dessen Wildnis lange Zeit und starben imKrieg der Ahnen in dem schrecklichen Kampf gegen die brennende Legion. Sie werden von den Furbolgs angebetet und gelten als deren Schöpfer. Die Druiden der Klaue eifern ihnen nach und können sich deshalb in gewaltige Bären verwandeln.

Geschichte

Tausende Jahre nach ihrem Tode wurde von den Nachtelfdruiden ein zweiter Weltenbaum gepflanzt.Dieser Baum,Vordrassil, wuchs auf dem KontinentNordend, wurde jedoch bald von einer uralten bösen Macht verdorben.

Deshalb wurde er von den Elfen gefällt. Die Furbolgs der Grizzlyhügel pflanzten in dessen Überresten einen neuen Baum und hofften so ihre Bärengötter zurück zu bekommen. Das schien zu funktionieren.Ein Bruder,Ursoc, kehrte zurück.

Doch während seiner Erholungsphase fiel bald eine fatale Veränderung auf. Er war verdorben worden. Der alte Gott Yogg-Saron hatte ihn manipuliert. Das tat er jetzt auch mit den Furbolgs. Nun setzten ihre Neffen und Nichten alles daran den Korumpierten zu vernichten und die Rückkehr des anderen zu verhindern.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.