FANDOM


Talador ist das Herz Draenors. Dieses von Flüssen durchzogene Gebiet liegt am Scheidepunkt des Kontinents und ist somit der zentrale Umschlagplatz für den Warenhandel von Ost nach West. In der Mitte von Talador strahlt die Kathedralenstadt Shattrath, ein Juwel der Draeneikultur und –architektur … das vollständig von der Eiserne Horde eingenommen wurde.

WOD icon small Dieser Abschnitt enthält exklusive Informationen zu Warlords of Draenor.

Talador ist ein neues Gebiet, welches mit WOD icon small World of Warcraft: Warlords of Draenor hinzugefügt wurde und im Zentrum von Draenor liegt. In der originalen Zeitlinie entstanden hier die Wälder von Terokkar. Das Gebiet hat ein herbstliches Flair und erinnert damit an das Tal der Ewigen Blüten aus Mists-Logo-Small World of Warcraft: Mists of Pandaria.

Die Stadt Shattrath befindet sich hier, auch wenn diese viel größer ist als ursprünglich und sich bis an die Küste des Meeres erstreckt, welches in Bc icon World of Warcraft: The Burning Crusade zu den Zangarmarschen wurde.

Die zentrale Lage von Talador macht es zu einem strategischen Schwerpunkt auf Draenor. Shattrath selbst befindet sich bereits im Griff der Eisernen Horde.


Allgemeines

Nach einer größeren Konfrontation zwischen Allianz und der Eisernen Horde in Gorgrond begann die Allianz damit, einen Außenposten nördlich der Draenei-Stadt Turuum zu errichten um die Horde aufzuhalten. Diese hat unter dem Kommando von Schwarzfaust bereits einen großen Teil des nördlichen Talador eingenommen, inklusive der Stadt Shattrath. Mit diesem strategisch wichtigen Punkt könnte die Eiserne Horde ihre Streitmacht aus dem Tanaandschungel gezielt einsetzen, um ganz Draenor zu erobern.

Draenei in Talador

Neben vereinzelten Rebellen der Draenei besteht an einem Ley-Linienpunkt im Osten ein Lager, in welchem Khadgar und die Kirin Tor sich aufhalten. Ebenfalls in Talador gibt es die Sargerai - Draenei, die sich dem Schattenrat unter Gul'dan unterworfen haben und ihm zu Diensten sind.

Auchindoun

Auchindoun Draenor

Teron'gor, in der originalen Zeitlinie auch Teron Blutschatten, ist die rechte Hand Gul'dans und führt einen massiven Angriff auf die heilige Stätte Auchindoun an, den Ruheplatz draeneischer Seelen. Exarch Maladaar und die Auchenai verteidigen die Stätte gegen die endlosen Wellen an Dämonen, um die Draenei-Seelen dem Zugriff des Hexenmeisters zu entziehen. Die Auchenai haben dabei unerwartete Verstärkung von Lady Liadrin erhalten.

Geografie

Talador ist das Herz der Draenei-Zivilisation und die Farben von orange, gold und satten Grüntöten verleihen ihm ein herbstliches Aussehen. In Talador ist die gesamte Bandbreite der draeneischen Kultur zu bewundern: Das pulsierende Shattrath, das Mausoleum Auchindoun, die Stadt Tuurem und das geheimnisumwobene Telmor.

Medien

Talador Music - Warlords Of Draenor

Talador Music - Warlords Of Draenor

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.