Suramar war die alte Hauptstadt der Nachtelfen.Tyrande Whisperwind und die Sturmgrimm-Brüder waren dort Zuhause. Die große Teilung zerstörte und versenkte die Stadt in die Tiefen des Meeres. Sie wurde von der brennenden Legion angegriffen. In Suramars altem Tempel der Elune erschuf Aegwynn die Gruft des Sargeras.

Suramar wurde nach 10.000 Jahren von Gul'dan erneut gehoben, die Macht aus der Gruft lockte ihn an, tötete ihn aber. Illidan und seine Naga konnten aus diesem Tempel des Auge des Sargeras bergen. Danach versenkte er die Ruinen wieder.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.