WoWWiki
Advertisement

Der Steinhügelsee befindet sich im Nordosten des Waldes von Elwynn und beinhaltet eine Insel, die dem See seine charakteristische Ringform verleiht. Der See wurde nach der Heldenwache benannt, dem steinernen Monument, welches auf der Insel errichtet wurde, um den gefallenen Helden des Ersten Krieges gegen die Orcs zu gedenken.

Obwohl der See zuvor ein sicherer Ort für Pilgerfahrten war, ist er vor Kurzem in die Hände von Abtrünnigen Hexern gefallen, die sich auf der Insel niedergelassen haben. Am Wasser befindet sich außerdem ein Stamm von Murlocs, der rudimentäre Holzbauten an den südlichen Ufern des Sees errichtet hat. Die Region am und um den See hat wohl die höchste Konzentration an Kupfer im Wald von Elwynn vorzuweisen.

Trivia

Ein Steinhügel oder Steinhaufen ist eine künstliche Aneinanderreihung von Steinen oder Felsen, oftmals in einer kegelförmigen Anordnung.


Wald von Elwynn Subzonen


Advertisement