FANDOM


Die Sprache der Azerothaner ist nicht festgelegt, allerdings haben sich im Lauf der Zeit dank Allianz und Horde zwei Hauptsprachen zur Verständigung dieser Völker, Orcisch und die menschliche Gemeinsprache, als "Weltsprachen" herausgebildet. Viel gesprochen wird allerdings noch Zwergisch, besonders in einigen Szenen der Zwergengebieten.

Früher konnten Gnome drei Sprachen sprechen: Gemeinsprache, Gnomisch, Goblinisch. Allerdings wird den jungen Gnomen Goblinisch nicht mehr "unterrichtet", seit die Goblins sich der Horde anschlossen, und die anderen haben es irgendwie "verlernt".

Ein großes Sprachgenie ist Nefarian, Sohn Todesschwinges. Er spricht alle Sprachen:

Allerdings gibt es noch einige andere Sprachen, die berühmteste ist die Sprache der Eredar, in der auch Hexenmeister sprechen, wenn sie Dämonen beschwören: Eredun, auch "Dämonisch" genannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.