FANDOM


„Das Licht der Sonne erleuchtet den Weg zur Weisheit"
200px-Sunwalker Dezco Official

-Aponi Lichtmähne

Die Sonnenläufer sind der Paladinorden der Taurenpaladine die mit Cataclysm eingeführt wurden.Er wurde von Aponi Lichtmähne gegründet.Er enstand nachdem Aponi sehr lange theologische Überlegungen und Gespräche mit Tahu Weisenwind darüber geführt hat wie man auf die Mondanbetung der Nachtelfen mit Anbetung der Sonne als Teil der Erdenmutter reagieren kann.Das sind die Sonnenläufer,Krieger die die Macht Ana'shes im Kampf verwenden.Sie existieren neben den von Tahu angeführten Seher,den Taurenpriestern,die sich ebenfalls Ana'shes Macht bedienen.Die Gründung dieser beiden Orden ist ein Zeichen dafür wie die Tauren auf schwere Zeiten reagieren und wie Sie immer wieder der Erdenmutter ihre Treue beweisen.

Ab Level 20 erhalten Sie einen Sonnenläuferkodo und ab 40 einen großen Sonnenläuferkodo

Geschichte

Während der Krieg gegen den Lichkönig tobt diskutieren Lichtmähne und Weisenwind darüber ob Sie etwas in der Anbetung der Erdenmutter vergessen und damit die Balance gestört haben.Sie stellen fest das die Nachtelfen Mu'sha, anrufen.Zusammen mit Ana'she,der Sonne bildet Sie die Augen derErdenmutter.Ferner stellen Sie fest das die Nachtelfendruiden ihren Taurenbrüdern ihre persönlichen Vorbehalte der Sonne gegenüber weitergegeben haben.Um die Erdenmutter richtig zu verehren und das Gleichgewicht zu erhalten wollen Sie die Macht der Sonne weiter erforschen.Schönmähne kämpfte am Eiskronengletscher und ihr blieb immer die Hoffnung das die Sonne immer am Himmel leuchten und die Völker zum Sieg führen würde.

Mitglieder

  • Dezco             
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.