FANDOM


Der Smaragsgrüne Traum(auch als Traum der Schöpfung,Grüner Traum oder einfach als Traum bekannt)ist eine
Emeralddream
riesiege sich stets verändernde ätherische Welt.Er ist das Reich von Ysera und ihrem Grünen Drachenschwarm.

Im Grunde ist der Traum nichts anderes als eine Vision Azeroths das nie von intelligenten Wesen betreten wurde.

Die Natur des Traums

Sinn  des Traums

Der Smaragdgrüne Traum ist das Reich von Ysera und steht unter ihrem Schutz.Nachdem die Titanen Azeroth erschaffen hatten,versetzten sie den grünen Drachenaspekten in eine ewige Trance.In dieser soll Es ihr möglich sein über den Traum zu wachen,eine ätherische Vision Azeroths.Um den Traum und ihre Herrin zu schützen bewachen grüne Drachen alle Zugänge und Portale in den smaragdgrünen Traum.Die Drachen haben ihre Lider geschlossen,aber sie sehen das "normale" Azeroth und dessen Traumversion,duch diese "Traumvision" sehen die Drachen trotz ihrer geschlossenen Augen alles was um Sie herum passiert.

Im Gegensatz zu Azeroth ist im Traum nichts fest,alles ist lose und Magie.Besucher können den Traum kurzzeitig verändern,nie auf Dauer,denn dieser regeneriert sich jedes Mal.Nicht einmal Ysera kann den Traum manipulieren,noch wünscht Sie das, noch versucht Sie das.Man kann davon ausgehen das Sie vom Traum gesteuert wird und mit dessen Hilfe regelt Sie den Kreislauf der Natur.

Erscheinugsbild im Traum

Wie es sein Name schon sagt, kann man den Traum im Schlaf besuchen,aber auch körperlich ist das möglich.Wenn der Geist eines Individuums den Traum besucht,lässt Es seinen schlafenden Körper zurück.Die träumende Form sieht aus wie der feste Körper jenes Träumers und verfügt über dessen Fähigkeiten.Für jeden wachen Besucher ist der Traum eine rein spirituelle Erfahrung.Diese Regeln gelten aber nicht für Druiden,sie beherrschen Techniken die es ihnen ermöglicht die Natur des Traums zu manipulieren,das durchqueren von eigentlich festen Gegenständen oder Bewegung mit übermenschlichen Geschwindkeit.

Veränderbarkeit und Lagen des Traums

Der Smaragdgrüne Traum kann von Lebewesen nur geringfügig und für kurze Zeit beeinflusst werden,dann stellt Er sich selbst wieder her.Selbst Ysera und ihre Drachen sind zu einer dauerhalften Veränderung nicht im Stande.Nur die Titanen sind dazu in der Lage.Nur Sie können die Physik,die Ökologie und die Einwohner des Traums auf Dauer verändern.Zeit ist im Traum bedeutungslos.Als Ergebnis sind die grünen Drachen extrem langlebig geworden.Yseras Gefährten verlassen den Traum so gut wie nie und sind daher beinahe unsterblich.Weil die Titanen Azeroth perfekt erschaffen wollten, ist der Traum keine perfekte Version,viele Pläne und Ideen sind verworfen worden,aber im Traum zu finden.Je älter die Spähre des Traums wird,je roher wird sie.

Das hat Cenarius auch seinen Schüler erklärt.Jedes Segment,jede Idee wurde im Traum gespeichert,Malfurion hat daher Schichten endeckt die weder dem Traum noch dem realen Azeroth gleichen.

Regionen im Traum

  • Auge von Ysera
  • Spalte von Aln
  • Der Albtraum(Mittlerweile nur noch in der Spalte von Aln zu finden)
  • Yseras Traumpfade
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.