FANDOM


Scarletinquisitor
Die Scharlachroten Inquisitoren sind der Grund, dass sogar die eigentlich gefühllosen Untoten gelernt haben, den scharlachroten Kreuzzug zu fürchten.Priester und Paladine haben einst gelernt, das heilige Licht zu nutzen um Leidenden und Verletzen helfen zu können, doch Sie haben Mittel und Wege gefunden, das Licht so zu missbrauchen, dass ihre Opfer in einer Schwebe zwischen Leben und Tod gefangen sind, damit Sie diese quälen können. Aus diesem Grund respektieren andere Kreuzfahrer die Inquisitoren, hassen Sie aber ebenso wie die Untoten.Trotz ihres Titels foltern Inquisitoren nicht nur, Sie nutzen ihren Fähigkeiten auch im Kampf um ihren Feinden Schmerz zu zufügen,ud das genießen Sie wie das Wissen das Sie im Kampf als gefürchtete Gegner gelten.

Großinquisitor Isillien ist eine der geachtetsten und gefürchtesten Figuren des Scharlachroten Kreuzzuges. Inquisitoren werden von ihm selbst mit größter Sorgfalt auserwählt.Hochrangige Inquisitoren trainieren ihre Schüler in der subtilen Kunst der Manipulation als auch der destruktiven und furchtbaren Kunst die Inquisitoren so gefürchtet machen.Es ist die Pflicht eines jeden Inquisitors einen gebrochenen Ritter der silbernen Hand in einen fanatischen Eiferer des scharlachroten Kreuzzug zu verwandeln.Taelen Fordring war ein solches Opfer.Inquisitoren durchsuchen die Reihen des Kreuzzuges nach Infiltratoren,und oft finden Sie einen Anhänger des Kults der Verdammten.

Inquisitoren sind die Richter und die Henker in einer Person.Sie müssen über Verräter richten und das Urteil verstrecken.Doch der Verrat durch die Geißel ist nicht die einzige Art von Verrat: Kritik an Saidan Datrohan ist ebenfalls Verrat.Sie müssen auch für gute Moral unter den Kreuzfahrern sorgen.Obwohl man an gnadenlose Richter denkt, sind Inquisitoren noch immer ehemalige Seelensorger der Kirche des heiligen Lichts und nehmen sogar die Beichte ab.

Scharlachrote Inqiusitoren sind zumeist menschliche Priester,doch es gibt auch Paladine die ihre Fähigkeiten missbrauchen können um ein Inquisitor werden zu können.Zu Recht schauen Außenstehende auf die verrückten Inquisitoren herab,Sie verachten Sie noch mehr als Kreuzfahrer.Auch geistig gesunde Inquisitoren verfügen über eine Art von Eifer die durchschnittliche Individuen nicht akzeptieren können.Die Kirche des heiligen Lichts verurteilt die Inquisitoren und ihre Methoden und lehnt Sie ab.Diese hingegen sehen die Kriche als Naiv an,denn die Priester und Ritter von Sturmwind standen der vollen Macht der Geißel noch nicht gegenüber und verstehen daher nicht die benötigte Gewaltbereitschaft.Die Anhänger des Kreuzzuges hingegen betrachten die Inquisitoren als notwendiges Übel.Die Inquisitoren sehen sich als mächtige Stimme des Lichts die alles Übel und alle Ungläubige in der Flamme des Glaubens vernichten sollen.DIe Inqusitoren sind eine selbstbewusste Gruppe die hohe Ränge im Kreuzzug besetzen, wie etwa Sally Weißsträhne.Wenn Inquisitoren die Enklaven des Kreuzzuges verlassen sind Sie die Anführer und Unterstützer andere Kreuzfahrer.Sie stärken und halten die Kampfkraft aufrecht und gehen selten mit ihren Kräften in den Nahkampf,als ehemalige Heiler verstehen Sie ihr Handwerk als Solcher noch immer.

Bekannte Inquisitoren

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.