FANDOM


800px-Pantheon

Das Pantheon ist der oberste Sitz der Titanen. Dieser hohe Rat wird von dem Hochvater Aman'thul angeführt. Das Pantheon verlieh den Großdrachenaspekte ihre Kräfte und übertrug ihnen den Schutz von Azeroth.

Mitglieder

Aman'thul, der Hochvater
Aman'thul ist der Hochvater des Pantheons. Er gab dem bronzenen Drachen Nozdormu die Aufgabe, über den Strom der Zeit zu wachen. Aman'thul ist der Gefährte von Eonar und der Vater von Golganneth.
Eonar, die Patin alles Leben
Eonar ist die Gemahlin von Aman'thul und die Mutter von Golganneth. Als Lebensbinderin übertrug sie den Schwestern Ysera und Alexstrasza den Auftrag, über die Natur und das Leben zu wachen.
Norgannon, der Wissenshüter
Norgannon ist der Wissenshüter und der magisch begabteste Titan. Er gab dem blauen Drachen Malygos den Auftrag, über die magischen Ströme Azeroths zu wachen. Ebenfalls gab er ihm das Arcanomicon, ein Verzeichnis aller Leylinien Azeroths.
Khaz'goroth, der Schmied der Welten
Der Schmiedemeister Khaz'goroth übertrug dem schwarzen Drachen Neltharion die Aufgabe, über die Tiefen der Erde zu wachen. Er erschuf ebenfalls die Irdenen und das Gebirge von Khaz Modan.
Golganneth, der Donner
Golganneth ist der Erschaffer von Azeroths Tiefen und dessen Bewohnern. Er wird von den Seeriesen als Gott angebetet. Er ist der Sohn von Aman'thul und Eonar.
Sargeras
Sargeras war vor seinem Fall der Champion des Pantheons. Er kämpfte unendlich lange Zeit gegen die Dämonen, bis er selbst von der dämonischen Energie verseucht wurde. Er wurde dann der Anführer der Dämonen und führt seine teuflischen Armeen gegen die Schöpfungen seines Bruders Aman'thul.
Aggramar
Aggramar ist der neue Champion des Pantheons. Er führt nun die Armeen der Titanen gegen seinen ehemaligen Meister Sargeras, den er nur noch Tot sehen will.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.