FANDOM


Thrall Wei

Thrall, dritter KH

Doomhammer

Orgrim Schicksalshammer, 2. KH

Der Kriegshäuptling ist der Chef der vereinigten Orcclans. Er hat die Macht, kann in einem Mak'gora herausgefordert werden. Dieser Posten wurde eigentlich von Gul'dan eingeführt, um die Horde besser zu beherrschen, nur machte schon der zweite was er wollte. Der Gegenpart auf Allianz-Seite ist der Hochlord. Der Kriegshäuptling ist der Oberbefehlshaber der Horde.

Kriegshäuptlinge

Bisher hatte die Horde vier Kriegshäuptlinge: Sie sind alle hoch angesehen, bis auf den ersten:

  1. Schwarzfaust
  2. Orgrim Schicksalshammer
  3. Ner'zhul
  4. Thrall
  5. Garrosh Höllschrei

Falsche Kriegshäuptlinge

Diese sind Herrscher, die nicht von der Horde und deren Mitgliedern anerkannt werden; sie führen oft orkische Splittergruppen an:

  1. Rend Schwarzfaust
    Führt die dunkle Horde an die im Schwarzfels haust. Steht unter dem Kommando Nefarians.
  2. Cho'gall
    Führt den Kult der aus dem fanatischen Zwielichthammerclan enstanden ist.
  3. Kargath Messerfaust
    Führt die Höllenhorde an, eine Meute aus Höllenorcs der Zerschmetterten Hand und des Drachenmals.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.