Kezan, das Anfangsgebiet der Goblins, liegt nahe dem tosenden Mahlstrom. Als Todesschwinge aus Tiefenheim flüchtete wurde Kezan von Stürmen heimgesucht und die dort einheimischen Goblins mussten flüchten.

Vor Todesschwinges Ausbruch lebten die Goblins in Sklaverei von Menschen, die sie immer Angriffen. Mit Hilfe der Horde gelang es ihnen sie zu vertreiben und sie schlossen sich der Horde an.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.