FANDOM


Kure

Die Erscheinung K'ures

K'ure ist der Naaru der sich tief im Inneren des Berges Oshu'gun befindet. Seine Energien lockten die Ahnengeister der Orks an.

K'ures Geschichte

K'ure war der Naaru, der den Draenei half, von Argus zu enkommen. Während der jahrhundertelangen Flucht wurden er und der Anführer der Draenei, Velen, gute Freunde. Aus ungeklärten Gründen erkrankte K'ure irgendwann und musste mit den Draenei und seinem Schiff auf dem Planeten Draenor landen.

In den folgenden Jahunderten lockten die Energien die Ahnengeister der Orcs an. Die Vorfahren machten das Raumschiff, von den Orcs Oshu'gun genannt, zu ihrer Heimat. Mit ihren Fähigkeiten lockten diese die Schamanen zu heiligen Berg und sorgten dafür, dass sie mit ihrem heiligen Wasser den Naaru gesund pflegten.

Als die Horde aufstieg, verschlechterte sich sein Zustand. Aber bald soll K'ure laut A'dals Aussagen wiedergeboren werden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.