WoWWiki
Advertisement

Jerods Anlegestelle ist ein Bootssteg im Wald von Elwynn am Ufer des Nazferiti. Die Anlegestelle ist seit einer Weile im Besitz von Banditen der Defias-Bruderschaft. Die Banditen nutzen sie zum Schmuggeln gestohlener Waren vom Rotkammgebirge zu Klavens Turm in Westfall.

Die gesamte Region um Jerods Anlegestelle ist von Dieben und Banditen der Defias besetzt, weswegen sich eine Durchreise in diesem Bereich als sehr gefährlich herausstellen kann. Dockarbeiter patroullieren den Bereich um das Haus am Steg, welches den Dockmeister beherbergt. Bei Gefahr ruft der Dockmeister Leibwächter als Unterstützung herbei.




Wald von Elwynn Subzonen
Advertisement