Fandom


Die Jaspismine war mit der Tiefenschachtmine die wichtigste Anlage zur Förderung von Rohstoffen aus der Erde im Wald von Elwynn, da sie Sturmwind mit wertvollen Materialien versorgte, die im Krieg gegen die Horde benötigt wurden. Jedoch wurde die Mine vor Kurzem von Kobolden überrannt und die Stadt Sturmwind kann wegen der nötigen Aufstockung ihrer Armee keine Männer und Frauen entbehren, um den Befall durch die Kobolde zu bekämpfen.

Zum Leidwesen der Kobolde wurden die tiefsten Winkel der Mine von einer Kolonie Minenspinnen besetzt, die die Kobolde als Mahlzeit betrachten. Auch wenn die Spinnen sich nicht allzu weit von ihren Nestern entfernen, sollten Abenteurer trotzdem auf der Hut sein, da ihre Königin, die Giftzahnbrutmutter, keine ungeladenen Gäste billigt.



Wald von Elwynn Subzonen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.