FANDOM


Hozu
Die Ho-zen sind heißblütiges, gewalttätiges und kurzlebiges Volk von Affenmenschen, welches auf Pandaria zu finden ist. Sie lieben es den Pandaren Streiche zu spielen.

Die im Jadewald lebenden Wald-Ho-zen stehen anfangs im Konflikt mit der Horde, schließen sich dieser jedoch an, nachdem die Angriffstreitmacht der Wald-Ho-zen dezimiert und ihr Häuptling Djuuk-Uukem (welcher jedoch als Teil der Horde wieder auftaucht) getötet wurde. Danach bilden die Wald-Ho-zen die Hauptstreitkräfte der Horde im Jadewald im Kampf gegen die Allianz und deren neuen Verbündeten, die Jinyu.

Als weitere Ho-zen-Stämme sind die Bruchzahn-Ho-zen und die Faustklopp-Ho-zen des Kun-Lai-Gipfels zu nennen, welche sowohl der Allianz, als auch der Horde feindlich gesinnt sind.

Auch Reittiere und Begleiter finden bei den Ho-zen Verwendung. So benutzen die Wald-Ho-zen Waldpirscher, eine Art Dschungeltiger, sowohl als Begleiter, wie auch als Reittiere. Die Faustklopp-Ho-zen verwenden hingegen Kampfziegen um in die Schlacht zu reiten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.