FANDOM


Das Horn des Cenarius ist ein Rufhorn aus dem Besitz des Halbgottes Cenarius. Es soll dazu in der Lage sein die Geister aller Nachtelfen zu rufen.

Geschichte

Fluch der Worgen

Als die Druiden die Kontrolle über die Rudelform verloren hatten hoffte Malfurion die im Rausch befindlichen Druiden mit dem Klang des Horns wieder zu Verstand zu bekommen. Doch musste er feststellen das das nicht möglich war.

Dritter Krieg

Während des dritten Krieges wird das Horn auf einer Insel in der Mondlichtung gelagert und von unrzeitlichen Wächtern beschützt. Es wird von Tyrande Whisperwind geborgen und von ihr dazu genutzt um Malfurion Sturmgrimm aus dem smaragdgrünen Traum zu wecken. Später nutzt Malfurion das Horn um die Druiden der Kralle und die Klauendruiden zu wecken.

Während der Schlacht am Berg Hyjal nutzt der Erzdruide die Macht des Horns um Archimonde mit der geballten Macht der Nachtelfenseelen zu töten.

Als getragener Gegenstand erhöht es die Lebenspunkte des Trägers um 200 und stellt 2 LP in der Sekunde wieder her.

Cataclysm

Als Ragnaros mit seiner Armee den Hyjal angreift kommt das Horn wieder zum Einsatz. Sein Klang ruft den Wolfsgott Goldrinn und die Wächter des Hyjal herbei die im Kampf gegen Azralon den Torwächter helfen.

RPG

Das Horn wurde ursprünglich von Cenarius verwendet um die Kräfte der Natur zu rufen. Seit die Druiden im Einklanf mit der Natur stehen und sie repräsentieren können dient das Horn als effektives Mittel um sie zu wecken.

Laut den Legenden ist das Horn dazu in der Lage die Seelen aller Nachtelfen zu rufen. Obwohl das Horn offiziell Cenarius gehört und er es immer nahe bei sich behält gibt er es bei Gelegenheiten an Andere weiter. Es soll aber noch andere Kräfte haben, man sagt das es jeden Träger des es zu lange bei sich hat in einen Nachtelfen verwandelt, aber da es bisher nur von Nachtelfen getragen wurde konnte diese Legende nicht bestätigt werden.

Als Cenarius verschwand ging das Wissen wo sich das Horn befindet für die sterblichen Völker verloren. Viele sollen sich seitem auf die Suche begeben haben, doch vergebens. Man sagt das der Wald selbst das Horn aufgenommen hat und es erst wieder auftaucht wenn es am nötigsten gebraucht wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.