FANDOM


Havenau ist ein kleines Dorf, welches sich am östlichen Rand der Östlichen Pestländer befindet. Es über Tyrs Hand und Neu Avalon zu erreichen. Die 'Schwarze Festung' Acherus des Lichkönigs schwebt über dem Tal. Der Scharlachroter Kreuzzug beschützt die Einwohner des Dorfes vor den Todesrittern, die aus der Festung Havenau immer wieder überfallen.

Der Kreuzzug versucht noch soviel Erz wie möglich aus der Mine zu schürfen und auf die an der Küste vor Anker liegenden Schiffen zu bekommen. Doch die Todesritter finden es heraus und starten einen verheerenden Angriff. Mit einer List gelangen die Todesritter an Bord der Schiffe und greifen die Soldaten des Kreuzzuges mit den Katapulten von ihren eigenen Schiff an. In der Zwischenzeit versuchen die Bewohner Havenaus nach Neu Avalon zu flüchten. Doch viele der Flüchtenen werden von Todesrittern getötet.

Nach einigen schweren Angriffen überrennen schließlich die Todesritter das Dorf. Die gefallenen Kreuzzügler und Bewohner verstärken weiter die Armee des Lichkönigs.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.