FANDOM


Halb-Draenei sind Kinder eines/einer Draenei und einem Nicht-Draeneielternteils.Kinder eines Orcs und eines Draenei verfügen zum größten
200px-WoW18CoverArtwork
Teil über die Erkennungsmerkmale des Orcs,die glühenden Augen,eine helle,graue,bläuliche Hautfarbe und Hautplättchen weisen auf den Draeneielternteil hin.

Laut Latrensor wurden die meisten Halb-Draenei schon vor Jahrzehnten ausgelöscht.

Bekannte Halbdraenei

Garona Halforcen

Garona Halforcen ist das Resultat eines grausamen Zuchtversuches von Gul'dan.Er wollte ein Menschenähnliches Wesen züchten das Er nach Karazhan schicken wollte um Medivh auszuspionieren,bzw.dessen Vertrauen zu erwerben.Ein unbekannter Orckrieger Gul'dans vergewaltigte Garonas Mutter,eine SchwesterMaraads.Gul'dan log die durch Magie schnell herangewachsene Garona an,er erzählte ihr das ihre Mutter eine Menschenfrau gewesen ist.

Med'an

Garona wurde als "Botschafterin" der Horde nach Karazhan geschickt.Dort kamen sich Garona und Medivh näher.Med'an ist damit Halb-Mensch,Viertel Draenei und Viertel Orc.Daher verfügt Er über die unrealistische Gabe die Kräfte des Magiers,Paladins und Schamanen bündeln zu könen.

Latrensor von der Klinge

Latrensors Herkunft ist nicht überliefert.Obwohl ein mächtiger Klingenmeister wurde Er von seinem Clan,der brennenden Klingenie akzeptiert und als Halbblut verstoßen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.