FANDOM


Donnerfels – die von dem weisen Häuptling Cairne Bluthuf und seinem unerschütterlichen Stamm erbaute Hauptstadt – erhebt sich hoch über den fruchtbaren Ebenen Mulgores auf einer Ansammlung von windgepeitschten Tafelbergen. Bevor sie sich dort niederließen, lebten die Tauren generationenlang als Nomaden und wurden fast ständig von marodierenden Zentaurenbanden angegriffen. Seit der Gründung Donnerfels‘ jedoch hatte sich das stolze und gutmütige Volk endlich eine dauerhafte Heimat geschaffen.

Nach dem Tod Cairnes in einem Duell mit Kriegshäuptling Garrosh Höllschrei befand sich Donnerfels für kurze Zeit unter der Kontrolle Magatha Grimmtotems und Mitglieder ihres Stammes. Cairnes Sohn Baine schwor Rache und führte einen brillanten Gegenangriff unter Zuhilfenahme einer Flotte von Zeppelinen durch. Nachdem er Magathas Streitkräfte strategisch aufgeteilt hatte, nahm Baine Donnerfels wieder ein und übernahm die Rolle des Oberhäuptlings der Tauren. Nun da sich die Stadt von den jüngsten Umwälzungen erholt hat, ist sie wieder eine Bastion des Friedens und der Sicherheit für die Tauren Kalimdors.

Geschichte

Classic

Donnerfels wurde nach dem dritten Krieg von den Tauren in deren gelobten Land Mulgore gegründet.Cairne Bluthuf einte die zerstreut lebenden nomadischen Clans auf den Tafelbergen Mulgores.Sie errichteten eine Stadt aus Zelten und Totems.Gewaltige Lifte und Brücken sollten die Tafelberge verbinden.Die Tauren brachten ihr Know-how im Schamanismus,der Jagd und der Lederverarbeitung in die Horde mit.

Comic

Nach ihrem grandiosen Sieg in Düsterbruch reisten Rehgar Erdwut und seine Gladiatoren nach Donnerfels.Rehgar wollte einen Taurenkrieger als Ersatz für die kürzlich verkaufte Vaalera Sainguinar finden.Magatha Grimmtotem bat ihm zahlreiche Krieger ihres Clans an.

Da Lo'gosh immer wieder Erinnerungseinbrüche hatte besuchte Broll Bärenpelz mit ihm die Teiche der Visionen.Nach einer kurzen Meditation werden Sie von einem wütenden Elementar angegriffen.Diesen können die beiden erfahrenen Krieger besiegen.Dann werden Sie zu Erzdruide Haamul Runentotem gebracht.Dieser glaubt das Magatha den Elementar beschworen hatte damit Rehgar den ganzen Clan ausbildet.Er erklärt Lo'gosh seinen Titel und schenkt ihnen eine Hippogryphenfeder.Mit dieser ruft Broll Scharfkralle der die beiden aus der Stadt schafft.Rehgar kannte Haamuls Plan.Er spürte das der Wunsch der beiden nach Freiheit aus tiefsten Herzen stammt und lässt Sie ziehen.

Auch Vaalera erreicht Donnerfels.Sie beobachtet wie Magatha Grimmtotem Informationen an einen Assassinen verkauft.Dieser hat es auf Lo'gosh abgesehen....

Wrath of the Lichking

Auch Donnerfels wird von den Elementaren angegriffen aber von seinen tapferen Verteidigern gehalten.

Ein neuer Häuptling

Nachdem Cairne Bluthuf in Orgrimmar von Garrrosh im Mak'gora geschlagen und getötet wurde putschen Magatha und ihre Grimmtotems.In einer Nacht und Nebelaktion ermorden Sie die mächtigsten Schamanen,Krieger und Druiden.Dank dem Verräter Sturmlied kann Baine Bluthuf entkommen.Später helfen Söldner,Hordehelden und Goblins bei der Rückeroberung der Stadt durch Baine.

Stadtteile(Anhöhen)

Mittlere Mesa(in drei Höhen getrennt)

Unterste Mesa

Die unterste Mesa ist das Handelszentrum von Donnerfels.Ein Aufzug bringt Besucher direkt hier hin.Hier liegt die Bank und das Auktionshaus.Müde Besucher kommen im Gasthaus unter oder können am Teich verweilen und dort angeln.

Mittlere Anhöhe

Hier befinden sich die klassischen Berufe der Tauren vertreten:die Lederer und Alchemisten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.