FANDOM


BoP
Bindung bei Aufheben ist eine Bezeichnung von Gegenständen, die seelengebunden werden sobald man diese:
  • aus einem Behälter oder von einer Leiche nimmt
  • Als Quest-Belohnung von einem NPC oder direkt von der Quest bekommt
  • von einem Händler erwirbt
  • selbst mittels eines Berufes herstellt oder
  • per Post im Spiel erhält.

Die Darstellung erfolgt im Tooltip des Gegenstandes mit der Bezeichnung "Wird beim Aufheben gebunden". Sobald der Gegenstand aufgenommen wurde, ändert sich der Status in "Seelengebunden".

Gegenstände mit "Bindung bei Aufheben"

Gruppen-Plündern und Bindung bei Aufheben

Ein Spieler erhält eine Warnung, bevor er einen Gegenstand mit "Bindung bei Aufheben" plündert um sicherzustellen, dass diese Aktion durchgeführt werden soll. Diese Gegenstände können aber innerhalb einer bestimmten Zeitspanne (in Instanzen 2 Stunden) innerhalb der Gruppe noch getauscht werden.

Sobald ein Gegenstand gesockelt oder entzaubert wird, ist er nicht mehr tauschbar.

Trivia

  • Die Bezeichnung "BoP" bezieht sich auf das englische Akronym für "Bind on Pickup".
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.