FANDOM


Die Berufe sind handelsorientierte Fähigkeiten die ein Spielercharakter erlernen kann um Gegenstände zu sammeln, herzustellen oder zu verbessern. Berufe werden gegen Geld durch entsprechende Lehrer erlernt und verbessert (auch durch Rezepte). Jeder Beruf kann, gleich welche Fraktion, Rasse oder Klasse ihr seid, erlernt werden.

Spezifische Handelsfähigkeiten in einem Beruf erlauben euch spezielle Tätigkeiten zu absolvieren - bspw. das Herstellen eines bestimmten Gegenstandes oder einer bestimmten Verbesserung auf einen Gegenstand. Jeder Beruf gibt euch zu Anfang eine handvoll Handelsfähigkeiten, wenn ihr ihn erlernt.

Durch Ausübung eures Berufes erhaltet ihr Fertigkeitspunkte, welche euch begabter im Umgang des jeweiligen Berufes machen.


Geschichtliches

Momentan gibt es durch Addons und Patches mehr Berufe als zu Beginn von World of Warcraft. Ab und zu werden mit den großen Patches und Addons neue hinzugefügt und/oder verändert.


Allgemeines

Zu jeder Zeit könnt ihr Berufe erlernen, selbst mit Stufe 1. Allerdings gibt es eine Mindeststufe für jede weitere Berufsstufe. Ihr könnt immer 25 Punkte vor der nächst höheren Fertigkeitsstufe einen neuen Berufsstufe erlernen, aber neue Rezepte für eine höhere Berufsstufe erhaltet ihr immer erst mit der maximalen Stufe der aktuellen Berufsstufe.

Fertigkeit Berufsstufe

Erlernbar

(Fertigkeitsstufe)

Erlernbar

(Charakterstufe)

1 - 75
Lehrling
immer
immer
75 - 150
Geselle
ab Stufe 50
ab Stufe 10
150 - 225
Experte
ab Stufe 125
ab Stufe 20
225 - 300
Fachmann
ab Stufe 200
ab Stufe 35
300 - 375
Meister
ab Stufe 275
ab Stufe 50
375 - 450
Großmeister
ab Stufe 350
ab Stufe 65
450 - 525
Erhabener Großmeister
ab Stufe 425
ab Stufe 75
525 - 600
Zenmeister
ab Stufe 500
ab Stufe 80

Primärberufe

Hauptartikel: Primärberuf
Jeder Charakter kann bis zu zwei Primärberufe (Hauptberufe) erlernen. Dabei unterscheidet man zwischen Sammelberufen, wie zum Beispiel Bergbau, und Herstellungsberufen, beispielsweise Schmiedekunst. Einige Berufe benötigen zur Ausübung bestimmte Gegenstände im Inventar. Für Bergbau benötigt man beispielsweise eine Spitzhacke, damit man Erzvorkommen abbauen kann.

Sekundärberufe

Hauptartikel: Sekundärberuf
Sekundärberufe (Nebenberufe) sind Berufe in World of Warcraft, die man neben seinen Primärberufen (Hauptberufe), wie beispielsweise Alchemie, Bergbau, Ingenieruskunst oder Schmiedekunst, ausführen kann. Die Nebenberufe sind nicht von anderen Berufen abhängig und im Gegensatz zu den Hauptberufen gibt es für die Anzahl gleichzeitig erlernbarer Nebenberufe keine Einschränkung. Man kann dementsprechend alle Nebenberufe gleichzeitig erlernen. Diese sind allerdings eher ergänzend und weniger profitabel als die Hauptberufe.

Mit der Erweiterung Battle for Azeroth wurde der Nebenberuf Erste Hilfe gestrichen. Die meisten der bisher mit diesem Beruf hergestellten Gegenstände werden jetzt von den Alchemisten und Schneidern zur Verfügung gestellt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.