FANDOM


Belysra Sternenhauch ist eine Mondpriesterin der Nachtelfen und befindet sich zuerst im südlichen Teil Gilneas. Sie ist die erste Nachtelfin, auf die Spieler der Worgen im Startgebiet treffen. Später ist sie in Darnassus anzutreffen.

Geschichte

Die Geschichte vopn Belysra beginnt kurz nach dem Krieg der Ahnen, als die Nachtelfen gegen die Überreste der Brennenden Legion kämpften. Sie erschuf gemeinsam mit Ralaar Flammzahn die Sichel von Elune. Später gab sie diese an Malfurion Sturmgrimm, der mit der Sichel die Druiden der Sense verbannte: Diese waren, ebenso wie Ralaar, in ihrer animalistischen Form gefangen.[1]

Quellen

  1. World of Warcraft, Der Fluch der Worgen, Amazon-Link
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.