FANDOM


Azshara ist eine Zone im östlichen Kalimdor. Es liegt südlich von Winterquell (aber einen direkten Weg am Boden gibt es
Azsharamap
nicht) westlich vom Eschental und nördlich von der Hauptstadt der Orcs, Orgrimmar. Es ist ein wunderschöner Landstrich, der in einem ewigen magischen Herbst liegt. Seine Flora liegt in brillianten braun, orange und Rottönen und hohe Kliffs liegen nahe der Küste. Diese Region hat zahlreiche gefährliche Bewohner: wütenende Geister von Hochgeborenen, grausame Satyrn, brutale Naga und agressive Wildtiere. Die Ankunft der Bilgewassergoblins und das agressivere Engagement der Horde vor Ort trieb viele dieser Bewohner zurück. Die Goblins konnten die Naga und Nachtelfentruppen, die die Natur vor den Goblins schützen wolte, besiegen.

Nach der Schlacht um Orgrimmar gestattete Tyrande Whisperwind den Goblins den Aufenthalt in Azshara, als Teil des brüchigen Friedens zwischen Horde und Allianz. Handelsprinz Jastor Gallywix errichtete in den Bergen seinen Lustpalast und "seine" Goblins haben den Bilgewasserhafen nach Kezans Untergang zu ihrer Hauptstadt gemacht.

Geschichte

Entstehung

Vor dem Krieg der Ahnen und dergroßen Teilung war dieser Landstrich ein Teil der großen Nachtelfenmetropole Zin'Azshari.Dann kamen die Dämonen und nach dem Krieg der Ahnen die große Teilung.Große Landmassen samt der Hauptstadt wurden in die Tiefen des Meeres gezogen.An Land blieb von der großen Nachtelfenstadt nur Ruinen über die nach und nach in Korallenbänke verwandelt wurden.

Die nun schroffe und klippenreiche Region mit ihren korallenüberzogenen Ruinen regte die Fantasie der Nachtelfen an:einige glaubten das nicht alle Dämonen im und nach dem Krieg erschlagen wurden und unter der Meeresoberfläche lauern samt mit ihrem dunklen Portal das immer neue Dämonen ausspuckt,andere das ihre wahnsinnige Königin Azshara nicht ertrunken ist und nach Rache sinnt(diese sollten recht haben) andere das etwas uraltes Böses auf seine Chance wartet.Die Nachtelfen sind sich einig:dieser Ort ist verflucht.

World of Warcraft

Vor dem Kataklysmus war Azshara ein Levelendgebiet,zwischen 50 und 60 suchten Spieler diesen Ort auf.Für Horde und Allianz spielte er eine taktische Rolle,er lag nördlich der Orchochburg Orgrimmar und östlich des Nachtelfenheilligtum und Rohstoffquelle:dem Eschental.Der Hordenspäher Ag'tor Blutfaust sucht Rache am Verräter dem Magnus Rimtori.Der Seeriese Arkkoroc und seine Söhne suchen Hilfe im Kampf gegen die Hydrakönigin Hetaera.Der Dämonenjäger Loramus Thalipedes sucht Abenteurer die ihm dabei helfen Waffen aus Azsharit zu fertigen damit er den Dämonen Razilekh töten kann.

Drachenjäger und Jene die die Tore nach Ahn'Qiraji suchten den blauen Drachen Azuregos auf.Dieser hütete große Schätze oder den blauen Splitter des Zepters der Sandstürme.

Cataclysm

Nach ihrer Flucht von Kezan erlaubte Kriegshäuptling Garrosh Höllschrei den Goblins des Bilgewasserkartells in Azshara zu
Azshara 037
siedeln.Und diese führen Arbeiten im großen Stil durch:sie formen Azsharas Bucht zum Zeichen der Horde um,errichten den Bilgewasserhafen,zerhauen den Krater von Azshara zu einem Steinbruch und errichten eine Raketenbahn die quer durch die ganze Region führt.Da die Errungenschaften der Natur große Schäden zufügt sehen sich die Nachtelfen gezwungen in Azshara einzudringen.Mit Hilfe der Horde können die Goblins die Elfen besiegen,auch die Naga sind auf dem Rückzug.

Azuregos hat sich in den lokalen Geistheiler verliebt und verweilt nun in der Geisterwelt.Gemeinsam mit Kalecos vertreibt er später die schwarzen Drachen aus Azshara.

Geographie

Ein Fluss trennt den uralten Wald vom Land wie es heute ist.Das Gelände jenseits des Flußes ist nicht mehr als ein Grünstreifen der von Klippen fragmentiert wird welche hoch über einem Strand mit elfenbeinernen Sand liegt.Das Meer fliegt über die Korallenlandschaften unter der Oberfläche hinweg und formte so die steilen und scharfen Klippen dieser Region.Durch die unvorhersehbaren Felsen und Korallenbänke ist diese Region bei Seefahrern sehr gefürchtet.

Da die Horde das Gebiet voll unter ihre Kontrolle gebracht hat,haben die Goblins ein Raketenreisesystem entwickelt.

In World of Warcraft

  • Stufe: 10-20
  • Kampfhaustierlevel: 3-6
  • Instanzen und Schlachtzüge: keine
  • Wichtige Stadt: Bilgewasserhafen

Berufe

Bergbau*Echtsilberablagerung

  • Goldvorkommen
  • Mithrilablagerung
  • Reiches Thoriumvorkommen

Kräuterkunde*Bergsilbersalbei

  • Golddorn
  • Goldener Sansam
  • Khadgars Schnurrbart
  • Lila Lotus
  • Sonnengras
  • Traumblatt

Angeln*Roher Tüpfelgelbschwanz

  • Dunkelklauenhummer
  • Steinschuppenaal
  • Roher Sommerbarsch
  • Feuerflossenschnapper
  • Roher glänzender Machtfisch
  • Winterkalmar
  • Roher Steinschuppenkabeljau
  • Großer roher Machtfisch
  • Roher Rotkiemen
  • Öliges Schwarzmaul
  • Roher glänzender Machtfisch
  • Roher glänzender Machtfisch
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.