FANDOM


Das Arathihochland
Arathihochland Karte
liegt östlich vom Vorgebirge des Hügellandes und südlich vom Hinterland, in Lordaeron.


Beheimatet sind Orcs, Menschen, Trolle und Oger.




Geschichte

Zuerst lebten dort die Arathi, wobei Anduin Lothar, der letzte seiner Art war. Die Arathi teilten sich in viele Gruppen und es entstand die Burg Stromgarde.

Beim Angriff auf Lordaeron kamen die Orcs und Trolle auch ins Arathihochland. Als sie besiegt wurden hat König Terenas sie in Internierungslager gesteckt. Thrall hatte sie befreit und Hammerfall war das letzte Lager. So wurde Hammerfall zu ihrer "Hauptstadt" im Arathihochland.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.